Termine: Ausstellungen 2019

Case IH Versum CVXDrive und Quadtrac CVXDrive werden als „Maschine des Jahres 2019“ ausgezeichnet

12 Mrz 2019

Stufenlose CVX Drive-Getriebetechnik: Die neuen Versum CVXDrive Modelle wurden für Betriebe entwickelt, die häufig Transportarbeiten und bestimmte Feldarbeiten (z. B. mähen, Ballen pressen, leichte Bodenbearbeitung) ausführen. Das CVXDrive-System ist außerdem für spezielle Einsatzbereiche gedacht, bei denen es vorteilhaft sein kann, Motordrehzahl und Fahrgeschwindigkeit voneinander zu trennen. So ermöglicht das CVXDrive-Getriebe im Versum eine stufenlose Fahrt von bis zu 40 km/h, die bei reduzierten Motordrehzahlen erreicht werden kann.

Erster Axial-Flow-Mähdrescher in Europa kehrt vier Jahrzehnte nach Debüt auf SIMA zurück

26 Feb 2019

​Der allererste Axial-Flow-Mähdrescher, der nach Europa kam, kehrt an den Ort zurück, an dem er vor 40 Jahren sein Debüt feierte: das Modell 1460 von International Harvester, das auf der SIMA 2019 am Haupteingang von Halle 5 in frischem Glanz erstrahlen wird. In derselben Halle wird auch der Stand von Case IH zu finden sein.

Neue Online-Plattformen von Case IH mit "MyCaseIH" und "AFS Connect" zur SIMA 2019

25 Feb 2019

Case IH, einer der führenden globalen Landtechnikhersteller, wird auf der SIMA 2019 (24. – 28. Februar 2019) erstmals seine neue cloudbasierte Plattform MyCaseIH vorstellen, die Landwirten und Lohnunternehmern eine zentrale Kontaktstelle mit allen Elementen der Marke Case IH bietet. MyCaseIH und AFS Connect befinden sich derzeit im finalen Entwicklungsstadium und werden noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Neu Case IH präsentiert Produktneuheiten auf SIMA

25 Feb 2019
 
Versum CVXDrive Der Versum CVXDrive ist eine vielversprechende neue Alternative für Mischbetriebe, Milchviehbetriebe, Lohnunternehmer und Straßeninstandhaltungsbetriebe, die einen gewichtsarmen CVT-Traktor im Leistungssegment von 100 - 130 PS suchen. 
 

Neuer Versum CVXDrive mit Premium-Ausstattung bietet Vorteile der CVT-Technik bei kompakten Abmessungen

24 Feb 2019

Für Mischbetriebe, mittlere bis große Milchviehbetriebe, Lohnunternehmer und Straßeninstand-haltungsbetriebe, die einen kompakten CVT-Traktor im Leistungssegment von 100-140 PS suchen, steht mit dem auf der SIMA 2019 vorgestellten Versum CVXDrive von Case IH eine neue erstklassige Alternative zur Verfügung.

Perfektes Timing: Aufnahme der Steiger-Familie in AEM Hall of Fame zum fünfzig-jährigen Jubiläum der Traktoren-      fertigung in Fargo

22 Jan 2019

In seiner 2008 gegründeten Hall of Fame ehrt der AEM herausragende Persönlichkeiten, die mit ihrer bahnbrechenden Arbeit die Entwicklung in der Off-Road Fahrzeug- und Maschinenindustrie vorangetrieben haben. Damit soll laut AEM die öffentliche Wahrnehmung und Wertschätzung dieser Branche und ihres Beitrags zur globalen Entwicklung und zur Verbesserung des Lebensstandards der Menschen gestärkt werden. Voraussetzung für die Aufnahme in die Hall of Fame ist die Erfüllung von fünf Leitkriterien: Innovation, Beiträge zur Branchenentwicklung, Führung, Corporate Citizenship/soziale Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit.

Case IH fördert Einstieg in die Präzisionsland-wirtschaft

 

11 Jan 2019

Case IH lädt Schüler, Studenten und Absolventen sowie Schulen und Ausbildungsbetriebe in der Land-wirtschaft dazu ein, sich über dieses Vorteilspaket zu informieren und das Angebot bei ihrem teilneh-menden lokalen Case IH Händler anzufordern. Dazu stehen die Projektwebsite, ein aktuelles Produkt-Video auf YouTube (https://youtu.be/4Iif2QQp5qw) sowie Angebots- und Beratungsflyer zur Verfü-gung. „Unser Lenksystem XCN1050 kann universell auf allen Marken und Modellen eingesetzt wer-den. Deshalb richtet sich das Digitalisierungspaket grundsätzlich an den Berufsnachwuchs – über alle Markengrenzen hinweg“, erläutert Maximilian Birle, der bei CNH Industrial im Bereich Precision Far-ming für Deutschland zuständig ist.

Innovatives System zur elektrischen Unkrautbe-kämpfung mit dem 2019 SIMA Innovation Award   ausgezeichnet

21 Dez 2018

Nur eine Anwendung – unabhängig vom Wetter!
Selbst kurzfristige Wetterwechsel und Niederschläge ändern nichts an dem Bekämpfungserfolg von NovelXPower. Mit diesem System sind weder Mehrfachbehandlungen noch komplizierte Wirkstoffwechsel erforderlich, denn eine Resistenzentwicklung ist nicht zu befürchten. Damit gibt NovelXPower zugleich eine Antwort auf das Problem der sinkenden Zahl zugelassener Herbizide.

Case IH Maxxum 145 Multicontroller mit Titel Tractor of the Year 2019 und Best Design 2019 ausgezeichnet

09 Nov 2018

Das Prunkstück der neuen Maxxum Multicontroller-Modelle ist das achtstufige Teillastschaltgetriebe ActiveDrive 8 mit drei Ganggruppen. Es ergänzt die bestehende Getriebepalette, bestehend aus vierstufigem Teillastschaltgetriebe ActiveDrive 4 und CVXDrive-Stufenlosgetriebe. Getriebe und Hydraulik können komfortabel über die moderne Armlehne mit Multicontroller und neuem Joystick gesteuert werden.

Maxxum 150 CVX zeigt bei Einsatzdebut die Vorteile kompak-ter 6-Zylindertraktoren mit Stufenlosgetriebe

09 Nov 2018

Branchenweit leichtester und kompaktester Sechszylindertraktor in dieser Leistungskategorie
Mit 175 PS verfügt der Maxxum 150 mit Motorleistungsmanagement über die gleiche maximale Leistung wie der Maxxum 145. Das Drehmoment bei 1.500 U/min liegt hier jedoch bei 740Nm und damit über den 700Nm des Maxxum 145. Wie bei den Maxxum Traktoren mit Vierzylinder-motor erfüllt auch der Sechszylindermotor des Maxxum 150 die Abgasvorschriften der Stufe IV dank der patentierten selektiven katalytischen Reduktion mit Hi-eSCR, einem wartungsfreien System ohne Abgasrückführung.

Verbesserte Leistungsfähigkeit und Technik beim Farmlift Teleskoplader

07 Nov 2018

Verbesserte Hubkraft zur Verkürzung der Zykluszeiten
Bei den Modellen 633, 636 und 737 wurde die Hubkraft erhöht, damit die Fahrer ihre Produktivität steigern können, indem sie mit jedem Zyklus mehr laden und somit die Anzahl der Hubzyklen pro Auftrag reduzieren können. Die maximale Hubkraft bei den beiden Modellen mit 6 m maximaler Hubhöhe wurde um 100 kg gesteigert. Somit verfügt der Farmlift 633 jetzt über eine Hubkraft von 3.300 kg, während der 636 eine maximale Hubkraft von 3.600 kg erreicht. Der Farmlift 737 mit 7 m Hubhöhe erhält zusätzlich 200 kg Hubkraft und erreicht damit eine maximale Kapazität von 3.700 kg.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Technik für Agrar und Bau